k1_m14.jpg

Gemeinschaft für Naturschutz im Altkreis Büren e.V.

Die Gemeinschaft für Naturschutz im Altkreis Büren e. V. ist seit über 20 Jahren im
Naturschutz aktiv. Der Verein hat 250 Mitglieder, der Schwerpunkt der Tätigkeiten liegt im
praktischen Bereich. Neben der Mahd von Halbtrockenrasen und Feuchtwiesen gehört der
Schnitt von Kopfweiden im Winter zu den Aufgaben des Vereins.
Weitere wichtige Aufgabe des Vereins ist die Betreuung von Naturschutzflächen.
So betreut der Verein die Flächen der Nordrhein-Westfalen-Stiftung im Sauertal bei
Grundsteinheim und im Almetal oberhalb Siddinghausen.

Angebot:
Wir bieten auf Anfrage themenbezogene Wanderungen für Schulklassen zu verschiedenen Naturschutzflächen an:

1.-10. Klasse III-X
Wohnen unterm Blätterdach - Tiere im Wald
Vom Boden bis zur Baumkrone leben einige hundert Tierarten in unseren Wäldern.
Über Reh und Wildschwein hinaus werden die vielfältigen Beziehungen der Tierarten zueinander aufgedeckt.

Buchen

1.-10. Klasse V-IX
Jetzt brummt es aber - Insekten auf der Wiese
Das bunte Treiben der Insekten auf einer sommerlichen Wiese gehört zu den eindrucksvollsten
Erlebnissen in der Natur. Die Exkursion führt zu artenreichen Wiesen und ihren Bewohnern.

Buchen

1.-10. Klassse III-IV
Nichts für Nichtschwimmer - Leben in Tümpel und Weiher
Die klassische Teichexkursion stellt die Lebenswelt der Kleingewässer vor.
Schwerpunkt sind Frösche und Molche sowie die Larven verschiedener Wasserinsekten.

Buchen

1.-10. Klasse III-X
Mit dem Strom, gegen den Strom - Lebensraum Bach
Fließgewässer gehören zu den wichtigsten Ökosystemen. Die Veranstaltung bietet eine Einführung
zu den wichtigsten Tierarten und Aussagen zur Lebensraumqualität von Fließgewässern.

Buchen

Die Veranstaltungen dauern jeweils zwei Stunden.
Das Angebot richtet sich an Grundschüler und an weiterführende Schulen bis zur 10. Klasse. Die Aufbereitung
der Thematik erfolgt altersgruppengerecht oder nach Wunsch. Die Kosten betragen 3,- EUR pro Teilnehmer.

Kontakt:
Gemeinschaft für Naturschutz im Altkreis Büren e.V.
Burgstr. 16 . 33181 Bad Wünnenberg
Tel.: 0 29 53 / 96 59 39-0 . Fax: 0 29 53 / 96 59 39-5
E-mail: info@gfnev.de . Internet: www.gfnev.de

Ansprechpartner: Christian Finke
E-mail: christian.finke@gfnev.de

Paderborner NaturSchule