k1_m61.gif

Naturschutzbund Paderborn e.V.

Der Naturschutzbund wird mit NABU abgekürzt.
Diese 4 Buchstaben stehen für
Naturschutz, Artenschutz, Biotoppflege und Umweltbildung.
So auch im Kreis Paderborn.
Als anerkannter Naturschutzverband nimmt der NABU
zu geplanten Eingriffen Stellung, mit Nisthilfen und anderen Maßnahmen
fördert er seltene Arten, Mahd von Feuchtwiesen oder Pflege von Kopfweiden sind Schwerpunkte der praktischen Arbeit und mit Exkursionen und Vorträgen werden Menschen für unsere heimische Natur begeistert.
Der NABU ist Träger der Ausstellung „Faszination Senne“ im Prinzenpalais in Bad Lippspringe. Den Besucher erwartet eine spannende Zeitreise durch die Landschaftsgeschichte der Senne u.a. mit Zeittafeln, interaktiven Terminals und einem Senne-Film von Robin Jähne. Gruppenführungen durch die Ausstellung sind auf Anfrage buchbar.
Neben der Ausstellung wird das Prinzenpalais als Natur-Infozentrum und Seminarhaus ausgebaut.

Kontakt zum NABU Paderborn:
NABU Paderborn e.V., Sennestraße 233, 33161 Hövelhof
Thomas Laumeier (Vorsitzender), Tel. 05250 – 93 55 45

Das NABU Umweltbildungshaus im Prinzenpalais befindet sich im Aufbau und wird stetig erweitert. Als Kooperationspartner der Landesgartenschau in Bad Lippspringe entwickelt der NABU momentan ein vielfältiges Kursangebot für das Grüne Klassenzimmer. Momentan buchbar sind folgende Angebote für Kindergartengruppen und Grundschulklassen:

Besuch der Senne-Ausstellung
Unsichtbare Jäger der Nacht - Fledermäuse
Augen und Ohren auf - Unterwegs mit allen Sinnen
Riesen des Waldes - Alles rund um Bäume und Sträucher
Was schwimmt denn da? Wasser erleben am Jordan
Streuobstwiesen? Lecker! (nur im Herbst)
Wintervögel am Futterhäuschen (nur im Winter)

Hinweise:
Treffpunkt für alle Veranstaltungen, wenn nicht anders vereinbart, ist der Haupteingang des Prinzenpalais im Arminiuspark in Bad Lippspringe.
Unsere Veranstaltungen finden bei jedem Wetter draußen statt. Jeder Teilnehmer sollte mit wetterangepasster Kleidung und festen Schuhen ausgerüstet sein. Bei gefährlichen Wetterlagen behalten wir uns vor, Veranstaltungen abzusagen.
In jede Veranstaltung ist eine kleine Pause eingeplant. Es wäre schön, wenn jeder Teilnehmer etwas zu essen und zu trinken dabei hätte.
Schwerpunktmäßig sind unsere Veranstaltungen für Kindergartenkinder und Grundschüler konzipiert. Auf Wunsch passen wir unsere Veranstaltungen nach Möglichkeit dem Alter und der Schulform der Teilnehmer an.

Kosten: 2,00 € pro Teilnehmer und Stunde (bei weniger als 16 Teilnehmern 30,00 € pro Stunde pauschal)

NAJU - die Naturschutzjugend des NABU
Für alle Kinder, die regelmäßig die Natur entdecken wollen, gibt es die monatlichen Gruppentreffen der Naturschutzjugend in Bad Lippspringe und Paderborn. Spiel und Spaß in der Natur, Neues entdecken und praktischer Naturschutz steht bei den zweistündigen Treffen auf dem Programm.

Die Gruppe in Bad Lippspringe startet jeweils 16 Uhr am Prinzenpalais an folgenden Dienstagen im Jahr 2016: 16. Februar, 15. März, 19. April, 24. Mai und 21. Juni
Die Gruppe in Paderborn startet jeweils 16 Uhr am Spielplatz an den Fischteichen an folgenden Freitagen im Jahr 2016: 19. Februar, 11. März, 8. April, 13. Mai, 3. Juni und 1. Juli
Neue Kinder, die mitmachen wollen, sind herzlich willkommen.

Anmeldung/Kontakt/Infos: Dirk Tornede, Tel. 05252-93 80 163, Mail nabu-owl@rolfscher-hof.de

Kontakt zum NABU Umweltbildungshaus im Prinzenpalais:
Susanne Kurz, Arminiuspark 11, 33175 Bad Lippspringe, Tel. 05252 - 93 80 154,

Mail nabu-prinzenpalais@t-online.de

Informationen zu allen oben genannten Angeboten finden Sie auch unter: www.nabu-paderborn.de.

Weitere Umweltbildungsangebote des NABU bietet die NABU Umweltbildungsstätte Rolfscher Hof in Detmold-Berlebeck an: www.rolfscher-hof.de.

Paderborner NaturSchule